Skip to content

MK-Stammtisch Frankfurt / Wetterau / Taunus

Nachdem die Wiederbelebung des Frankfurter Model-Kartei-Stammtisch, trotz der recht kurzen Vorlaufzeit, ein Erfolg war, möchten wir / ich das natürlich jetzt gern auch fortsetzen.
Also, auf zur nächsten Runde.

Eingeladen sind Modelle, Visas und Photographen, natürlich auch gern Designer, Studiobetreiber usw.

In lockerer Umgebung, können wir uns über alle Themen rund um die Fotografie unterhalten.
Ich bitte um zeitnahe Zusagen über die Teilnehmerliste, damit ich einen entsprechenden Tisch bestellen kann.
Teilnehmerliste in der MK:
https://www.model-kartei.de/events/36995/mk-stammtisch-frankfurt-wetterau-taunus/

Hier die Eckdaten:
Wann? Jeden 2. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr (diesmal also am 14.08.2019)
Wo? Irish Pub in Bad Homburg

Der Irish Pub Bad Homburg ist verkehrsgünstig gelegen und über die A5 oder die A661 gut und schnell zu erreichen. Es gibt um diese Zeit genug kostenlose Parkplätze im Industriegebiet auf der Süd-Seite des Bahnhofs und auch einige in der Innenstadt direkt vor Ort (häufig leider belegt).
Mit der S-Bahn ist man über die Linie S5 oder auch über eine Regionalbahn gut angebunden. Es sind dann noch 5 Minuten zu Fuß.

Link zum Irish Pub Bad Homburg:
http://www.irishpub-badhomburg.de
Link zur Karte:
https://www.openstreetmap.org/?mlat=50.22346&mlon=8.62242#map=19/50.22346/8.62242
Link zur Wegbeschreibung vom Industriegebiet aus:
https://maps.openrouteservice.org/directions?n1=50.220612&n2=8.621618&n3=16&a=50.223378,8.62253,50.217392,8.621345&b=2&c=2&k1=en-US&k2=km

Viele Grüße
Marco

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!