Skip to content

Selbstbau eines elektromechanischen Fernauslösers für mechanische Kameras

Vielleicht hat auch der eine oder andere Analog-Photograph schon mal vor dem Problem gestanden, die Kamera aus größerer Distanz auslösen zu wollen.

Klar, es gibt die pneumatischen Auslöser, aber so ab 15m läßt deren Kraft auch merklich nach und das kann bei einem höheren Auslösegewicht zu Fehlfunktionen führen.

Also habe ich mich dazu entschlossen, einen elektromechanischen Auslöser zu bauen.
Die Kosten belaufen sich auf zwischen 10€ und 20€, je nachdem, was der eigene Keller, die Werkzeug- und Grabbelkiste hergeben.

"Selbstbau eines elektromechanischen Fernauslösers für mechanische Kameras" vollständig lesen

Shooting mit Denise am 21.07.2019

Letzten Samstag, früh am Morgen, habe ich mich mal wieder mit Denise für ein Shooting getroffen.
Die Location am Rande des Taunus hat eine Ost-West-Ausrichtung, daher sind Shootings praktisch nur morgens und abends erfolgversprechend.
Da der Himmer früher aufzog als erwartet, haben wir das Shooting im Schatten fortgesetzt, um eine schönere Modulation zu erreichen.

Denise, cool
Denise, cool

"Shooting mit Denise am 21.07.2019" vollständig lesen